Freitag, 13. November 2015

Spaghetti mit Hackfleisch-Käse-Sahne-Soße: Mein absolutes Lieblingsessen!


Hallo ihr Lieben,


heute bekommt ihr das Rezept für mein absolutes Lieblingsessen: Spaghetti mit Hack-Käse-Sahne-Soße. Nicht gerade kalorienarm, aber absolut jede Kaloriensünde wert! Und natürlich, wie fast alle meine Rezepte, schnell und einfach zu kochen. Wer flott ist kann nach 15-20 Minuten das fertige Essen auf dem Tisch stehen haben.

Zutaten für 4 Portionen:


500 g Spaghetti
500 g Thüringer Mett (wer kein Thüringer mag kann gemischtes Hackfleisch nehmen und entsprechend würzen)
2 Zwiebeln
50 ml Weißwein (keine Sorge falls Kinder mitessen: der Alkohol verkocht. Wer dennoch keinen Wein verwenden möchte kann einen Schuss Apfel- oder weißen Traubensaft nehmen)
100 g Kräuterschmelzkäse
100 ml (1 Becher) Sahne
1 EL Kräuter der Provence
Salz und Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung:


- Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen
- Nebenbei das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten
- Während das Hackfleisch brät die Zwiebeln würfeln
- Zwiebeln mit zum Hackfleisch geben und ebenfalls anbraten
- Wenn das Hack und die Zwiebeln gar sind mit dem Weißwein ablöschen
- Den Wein verkochen lassen, dann eine Kelle Kochwasser von den Nudeln mit dazu geben
- Den Schmelzkäse dazu geben und in der Soße schmelzen lassen
- Die Sahne und die Kräuter dazu geben
- Mit (wenig) Salz und Pfeffer abschmecken
- Die Nudeln abgießen und mit der Soße vermengen
- Ziehen lassen, bis die Nudeln die ganze Soße aufgenommen haben

Guten Appetit!

PS: Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat teil ihn doch gerne mit deinen Freunden und Bekannten auf Twitter, Facebook, Google+ oder Pinterest. Entsprechende Buttons findest du unter diesem Beitrag.
Du hast Fragen zu diesem Beitrag? Dann ab in die Kommentare damit, ich antworte so schnell wie möglich.

Was dich noch interessieren könnte:


Spaghetti Carbonara. Der Klassiker schnell und einfach
Spaghetti mit Möhren-Joghurtsoße (vegetarisch)
Geschnetzeltes Jäger Art mit Zudeln oder Reis
Bandnudeln mit Tomaten-Kürbis-Soße: Köstliche leichte Herbstpasta

Produktempfehlungen*:




* Werbung: Partnerlink zu Amazon. Mit deinem Einkauf auf Amazon kannst du helfen die laufenden Kosten die dieser Blog verursacht zu decken, da Amazon für jeden Einkauf über einen dieser Links eine kleine Provision zahlt. Für dich entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten oder sonstigen Nachteile im Gegensatz zu einem Einkauf über die Amazon Homepage.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen