Sonntag, 7. Februar 2016

Essensplan 08.02.2016 - 14.02.2016, inklusive vegetarischer Alternativen

 

Hallo ihr Lieben,


hier wie jeden Sonntag der Essensplan für die kommende Woche.
Wenn ihr auf das jeweilige Gericht klickt werdet ihr zum Rezept weiter geleitet.
Gefällt euch ein Gericht mal nicht ersetzt es einfach gegen eine Alternative, ein paar Ideen findet ihr unten im Beitrag.
Ganz unten im Beitrag findet ihr einen Link, der euch zur PDF-Datei des Plans führt. Wenn ihr wollt könnt ihr ihn euch also direkt ausdrucken und an den Kühlschrank hängen.
Bei mir gibt es in jeder Woche immer einen Restetag. Idealerweise an dem Tag an dem wenig Zeit zum Kochen ist. Das heißt: Alles, was ein oder zwei Tage vor dem Restetag übrig bleibt kommt in den Kühlschrank, alles was längere Zeit vor dem Restetag übrig bleibt wird eingefroren und am Abend vor dem Restetag aus dem Gefrierfach genommen und über Nacht in den Kühlschrank gelegt, damit es langsam auftauen kann.
Und hier ist der Plan für nächste Woche:

Dienstag, 09.02.2016: Linsensuppe
Veggie: Gemüsebrühe statt Rinderbrühe
Mittwoch, 10.02.2016: Reste
Veggie: Den Schinken weglassen

PS: Wenn dieser Essensplan für dich hilfreich ist teil ihn doch gerne mit deinen Freunden und Bekannten auf Twitter, Facebook, Google+ oder Pinterest. Entsprechende Buttons findest du unter diesem Beitrag. Vielleicht kann ja noch anderen damit eine Menge Denksport abgenommen werden!

Was dich noch interessieren könnte:

Essensplan 01.02.2016 - 07.02.2016, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 25.01.2016 - 31.01.2016, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 18.01.2016 - 24.01.2016, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 11.01.2016 - 17.01.2016, inklusive vegetarischer Alternativen

Produktempfehlungen*:


 Den Essensplan zum Ausdrucken und an den Kühlschrank hängen findet ihr HIER!!!

 

*Selber-Macherin (Stefanie Wöbbeking) ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen