Sonntag, 24. Januar 2016

Kritharaki Auflauf: leckeres griechisches Nudelgericht schnell und einfach



Hallo ihr Lieben,


heute gibt es eines meiner Lieblingsrezepte: Griechischer Kritharakiauflauf.
Ich weiß nicht genau, ob das Rezept so "original griechisch" ist, da es eine Eigenkreation ist, aber es ist mega lecker und sehr einfach zu kochen. Und während der Auflauf im Ofen ist hat man genügend Zeit um wieder für Ordnung in der Küche zu sorgen und den Tisch zu decken.

Zutaten für 1 Auflaufform:


500 g Kritharaki
500 g Hackfleisch
2 Zwiebeln
2 rote Paprika
2 Zehen Knoblauch
500 ml passierte Tomaten
600 ml Gemüsebrühe
250 g Feta
1 EL getr. Kräuter der Provence
Salz, Pfeffer
Paprikapulver, Sambal Oelek, Zucker
Olivenöl

Zubereitung:


- Das Olivenöl in einer großen Edelstahlpfanne erhitzen
- Das Hackfleisch darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Pfannenwender in kleine Stückchen teilen
- Paprika putzen, in feine Streifen schneiden, Streifen dritteln und mit anbraten
- Nebenbei die Zwiebeln fein würfeln und zum Hackfleisch geben
- Knoblauch fein hacken und mit in die Pfanne geben sobald die Zwiebeln glasig sind. Kurz mitbraten
- Mit etwas passierten Tomaten ablöschen, kurz einkochen lassen
- Jetzt die restlichen passierten Tomaten und die Brühe dazu geben
- Kräuter, Zucker (ca. 1 TL), Paprikapulver und Sambal Oelek (1 Messerspitze) dazu geben und alles einmal aufkochen lassen
- Ggf. noch mit zusätzlichem Salz und Pfeffer abschmecken
- Die Kritharaki in eine Auflaufform schütten und die Soße darüber geben, leicht umrühren
- Den Feta würfeln und über den Auflauf streuen
- Bei 150 Grad ca. 1/2 Std. backen, ab dann immer mal schauen, wie weit der Auflauf ist. Je nach Ofen kann es bis zu 45 Minuten dauern. Der Auflauf ist fertig wenn der Käse anfängt leicht zu bräunen und die Nudeln die Soße aufgenommen haben und durch sind
- Dazu passt ein frischer grüner Salat sehr gut

Guten Appetit!

PS: Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat teil ihn doch gerne mit deinen Freunden und Bekannten auf Twitter, Facebook, Google+ oder Pinterest. Entsprechende Buttons findest du unter diesem Beitrag.
Du hast Fragen zu diesem Beitrag? Dann ab in die Kommentare damit, ich antworte so schnell wie möglich.

Was dich noch interessieren könnte:


Nacho Auflauf: Chili mit Tortilla Chips überbacken, super Partyrezept!
Vegetarische griechische Moussaka
Lasagne al forno wie ich sie liebe
Risotto around the world: Mediterran, asiatisch, griechisch

Produktempfehlungen*:




*Selber-Macherin (Stefanie Wöbbeking) ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen