Sonntag, 7. Juni 2015

Erdbeereis: Blitzschnell und ganz einfach Eis selber machen! Die perfekte Erfrischung im Sommer!


Hallo ihr Lieben,

heute habe ich, passend zu den Temperaturen, Erdbeereis selbst gemacht.
Da ich keine Lust hatte lange die Eismaschine anzuschmeißen, gab' es also "Blitzeis". Dafür braucht ihr nur gefrorene Erdbeeren. Diese könnt ihr entweder schon gefroren im Supermarkt kaufen, oder, wenn ihr z.B. im Sommer zu viele im Garten habt, könnt ihr auch frische Erdbeeren wunderbar vorher einfrieren.
Dann dauert das Ganze auch nur ca. fünf Minuten, bis ihr leckeres fruchtiges Eis genießen könnt.
Und geschmacklich ist es der Hammer, um Längen besser als gekauftes Erdbeereis. Und ohne irgendwelche fraglichen Zusatzstoffe.

Zutaten:

300 g gefrorene Erdbeeren
80 ml Sahne
1 EL selbstgemachter Vanillezucker

Zubereitung:

- Die gefrorenen Erdbeeren drei bis fünf Minuten antauen lassen
- Anschließend alle Zutaten zusammen in einen leistungsstarken Mixer geben (sehr gute Stabmixer schaffen es auch) und gut durchmixen, bis alle Erdbeeren zerkleinert sind
- Mit Esslöffeln oder einem Eisportionierer in Schälchen anrichten, nach Wunsch verzieren und sofort servieren!

Guten Appetit!

PS: Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat teil ihn doch gerne mit deinen Freunden und Bekannten auf Twitter, Facebook, Google+ oder Pinterest. Entsprechende Buttons findest du unter diesem Beitrag.

Was dich noch interessieren könnte:

Produktempfehlungen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen