Mittwoch, 13. Mai 2015

Selbstgemachte Bruschetta, schnelle italienische vegane Vorspeise à la Selbermacherin


Hallo ihr Lieben,

Meine absolute Lieblingsvorspeise ist Bruschetta.
Immer wenn ich mehrere Gänge koche gibt es vorweg Bruschetta! :-D
Da ich aber beruflich viel mit Menschen zu tun habe ist roher Knoblauch unter der Woche echt 'ne fiese Nummer. Deshalb habe ich irgendwann angefangen Bruschetta komplett zu backen, so dass der Knoblauch und die Zwiebeln wenigstens angegart sind und dann nicht mehr ganz so extrem riechen. Bzw. ich anschließend nicht mehr so extrem rieche, sondern nur die Küche! :-D
Mein Rezept will ich euch natürlich nicht vorenthalten! Durch das komplette Backen ist es auch für Brot- und Baguettereste sehr geeignet, das wird alles wieder knusprig frisch.

Zutaten:

Baguette (am besten selbst gebacken) oder Brötchen
2 Tomaten
Geht auch prima als Tomatensalat durch!
1 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
2 EL Olivenöl
1 EL Balsamico-Essig
1 Prise Zucker
Salz und Pfeffer

Optional Basilikum

Zubereitung:

- Das Baguette oder die Brötchen in Scheiben schneiden
- Tomaten würfeln, Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch ganz fein hacken
- Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Essig, Öl und Zucker in einer Schüssel gut vermischen und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken
- Die Mischung auf die Brotscheiben geben (ruhig so viel wie locker drauf passt ohne groß stapeln zu müssen)
- In der Actifry ca. 5 Minuten ohne Rührer backen, bis das Brot schön knusprig ist und das Gemüse leicht gegart. Alternativ im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen
- Wer mag gibt nach dem Backen noch etwas frischen, fein gehackten Basilikum oben drauf

Guten Appetit!

PS: Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat teil ihn doch gerne mit deinen Freunden und Bekannten auf Twitter, Facebook, Google+ oder Pinterest. Entsprechende Buttons findest du unter diesem Beitrag.

Was dich noch interessieren könnte:

Vegane Apfel-Zwiebel Leberwurst, leckerer Brotaufstrich ohne Fleisch!
Wildkräutersalat mit gebratenen falschen Kapern und Croutons, vegan
Pizzabrot mit süßlichem Kick aus Aprikosen, perfekt zur Suppe!
Ciabatta-Variationen: Käse - Kräuterbutter und Mediterran, auch für Morgenmuffel! 

Produktempfehlungen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen