Montag, 4. Mai 2015

Nudeln mit cremiger Tomatensoße, super einfach, schnell gemacht und extrem lecker!


Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch eines meiner Lieblingsrezepte zeigen. Es ist zwar eine echte Kalorienbombe, aber so dermaßen lecker! Noch dazu ist diese Tomatensoße sehr leicht zu kochen, wenn man bei kleiner Hitze arbeitet kann man quasi kaum etwas falsch machen. Und schnell geht es noch dazu.
Dieses Essen gibt es bei uns immer, wenn es mal ganz fix gehen muss!

Zutaten für 4 Personen:

500 g Nudeln
35 g Butter
2 EL Mehl
150 ml warmes Wasser
1 TL Gemüsebrühepulver
300 ml Milch
100 g Tomatenmark (= eine halbe Tube)
1/2 TL Zucker
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Optional:

100 g geriebener Käse
100 g Schinkenwürfel
100 g gewürfelter Feta
10 Blätter Basilikum

Zubereitung:

- Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen, dann abgießen und beiseite stellen, bis die Soße fertig ist
- Während dessen in einem kleinen Topf die Butter schmelzen
- Das Mehl einrühren und kurz anschwitzen, gut umrühren!
- Dabei die Gemüsebrühe in dem Wasser auflösen
- Die Mehlschwitze mit der Gemüsebrühe ablöschen, alles gut verrühren
- Nach und nach die Milch dazu geben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Dabei immer wieder gründlich umrühren und die Soße kurz aufkochen lassen, da sie dabei andickt
- Das Tomatenmark dazu geben und unterrühren
- Die Soße mindestens 10 Minuten kochen, sonst schmeckt sie mehlig
- Mit Zucker, Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss abschmecken
- Nudeln auf Tellern anrichten und die Tomatensoße darüber geben
- Wer mag kann jetzt noch geriebenen Käse, gewürfelten Feta, Schinkenwürfel, oder gehackten Basilikum darüber geben

Guten Appetit!!!

PS: Dir gefällt dieses Rezept? Dann teile diesen Link doch gerne mit deinen Freunden. Die entsprechenden Buttons findest du unter diesem Beitrag!

Was dich noch interessieren könnte:

Tortellini mit Käse-Schinken-Sahne Soße
Vegane Frühlingsspaghetti mit Wildkräutern
Spaghetti mit Möhren-Joghurtsoße (vegetarisch)
Putencurry: Geschnetzeltes süß-sauer, inklusive vegetarischer Alternative

Produktempfehlungen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen