Donnerstag, 28. Mai 2015

Feldsalat mit Rotkohl: Ausgefallene, aber extrem leckere Kombination!


Hallo ihr Lieben,

habt ihr auch noch eingekochten Rotkohl der jetzt so langsam mal den Vorratskeller räumen muss!?! Dann habe ich hier eine super Rezeptidee für euch. Wieso nicht mal als gemischten Salat genießen? Es muss nicht immer die Beilage zum Entenbraten sein! ;-)

Zutaten:

300 g eingekochten Rotkohl
150 g Feldsalat
75 ml Salatdressing Sylter Art (HIER geht's zum Dressingrezept)

Zubereitung:

- Den Feldsalat von Wurzelresten befreien, waschen und trocken schleudern
- Feldsalat mit Rotkohl gut vermischen und auf Tellern anrichten
- Das Dressing zubereiten und über den Salat geben, je nach Geschmack nochmal gut durchrühren

Guten Appetit!!!

Was dich noch interessieren könnte:

Wildkräutersalat mit gebratenen falschen Kapern und Croutons, vegan
Leckerer, schneller Thunfischsalat: In 5 Minuten selbst gemacht!
Low carb Hamburger selbstgemacht
Selbstgemachte Bruschetta, schnelle italienische vegane Vorspeise à la Selbermacherin 

Produktempfehlungen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen