Donnerstag, 9. April 2015

Haselnuss-Honig Butter, der etwas andere Brotaufstrich


Hallo ihr Lieben,

heute mal wieder ein Rezept für einen leckeren Aufstrich: Haselnuss-Honig Butter. Nicht ganz süß, aber auch nicht ganz herzhaft. Eine sehr leckere Kombi, erinnert ganz entfernt ein bisschen an Nutella.

Zutaten:

100 g gemahlene Haselnüsse
125 g weiche Butter
1 EL Honig
1 TL selbstgemachter Vanillezucker
½ TL Salz

Zubereitung:

- Die gemahlenen Haselnüsse in einer beschichteten Pfanne vorsichtig anrösten, bis sie leicht gebräunt sind. Abkühlen lassen
- Wenn die Nüsse abgekühlt sind alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und mit einer Gabel gründlich vermischen
- In die Schale / Form (z.B. kleine Silikonförmchen) bringen in der die Butter serviert werden soll und kalt stellen

Schon fertig, Guten Appetit!
Wenn euch das Rezept gefällt teilt den Link doch gerne weiter.

Produktempfehlungen:

Kommentare:

  1. wozu passt das gut?gern Tipps

    AntwortenLöschen
  2. Ich esse die Butter als Brotaufstrich. Am liebsten zu frischer Ciabatta, Rezept findest du auch hier im Blog.
    Kann sie mir aber auch sehr gut zu Nudeln vorstellen, eventuell sogar zu Kartoffeln, dann aber ohne den Zucker! ;-)

    Liebe Grüße,
    Steffi (Selber-Macherin)

    AntwortenLöschen