Dienstag, 14. April 2015

Einfacher Kartoffelauflauf mit Süßkartoffeln, vegetarisch

Hallo ihr Lieben,

gestern gab' es bei uns leckeren Kartoffel-Süßkartoffelauflauf. Schnell und einfach gemacht, so wie ich es am liebsten mag! ;-)
Hier das Rezept zum Nachmachen.

Zutaten:

800 g Kartoffeln
600 g Süßkartoffeln
200 ml Sahne (1 Becher)
200 ml Milch
2 Eier
1 Dose Mais
100 g Schmand
100 g Käse
1 TL Kräuter der Provence
1 gestr. EL Salz
Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung:

- Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln
- Die Süßkartoffeln ebenfalls schälen und in Scheiben schneiden. Die Süßkartoffelscheiben sollten deutlich dicker sein als die der normalen Kartoffeln, da sie schneller gar sind
- Die Scheiben und den Mais in eine Auflaufform mit Deckel (siehe Produktempfehlungen) geben
- In einerm hohen Gefäß Sahne, Milch, Eier, Kräuter, Salz, Pfeffer und Muskatnuss verquirlen und über die Kartoffeln geben
- Alles gut miteinander vermengen
- Schmand in kleinen Flöckchen über die Kartoffeln geben
- Den Käse reiben und über den Auflauf streuen
- Mit geschlossenem Deckel bei 180 Grad Umluft für mindestens 30 Minuten backen
- Anschließend den Deckel aufmachen und mal testen, ob die Kartoffeln schon fast weich sind. Dafür ggf. mit einem stumpfen Messer in den Auflauf stechen, es sollte nur noch minimalen Widerstand geben, ansonsten nochmal mit geschlossenem Deckel weiter backen
- Wenn die Kartoffeln fast gar sind den Deckel abnehmen und weiter bei 180 Grad ca. 15 Minuten überbacken, bis der Käse gebräunt ist

Guten Appetit!

PS: Ich hatte übrigens weiße, orange und lilane Süßkartoffeln, das gibt eine schöne Farbkombi auf dem Teller! ;-)

Produktempfehlungen:


Kommentare:

  1. danke für das Rezept, für wie viele Personen ist das gedacht?

    AntwortenLöschen
  2. Gerne doch! :-)
    Das Rezept reicht für ca. 4-6 Personen, je nachdem wie viel die Leute so essen! ;-)

    Liebe Grüße,
    Steffi (Selber-Macherin)

    AntwortenLöschen