Mittwoch, 25. Februar 2015

Winter-Over-Night-Oats, gesundes veganes Frühstück zum Mitnehmen!


Hallo ihr Lieben,

gestern habe ich euch ja schon meinen Over Night Oat gezeigt. Heute habe ich ihn dann gegessen und war sowas von begeistert! Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass es soooooooo lecker ist!!! Und das Beste: Das Zeug hält wirklich super satt. Ich habe meinen um 12.30 Uhr gegessen und um 19.30 Uhr Abendbrot gegessen. Bis dahin hatte ich kein bisschen Hunger, war also locker sieben Stunden satt!!!
Deshalb gibt es heute direkt ein neues, dieses Mal winterliches Rezept für einen kleinen Over-Night-Oat (der den ich heute gegessen habe war etwa doppelt so groß). Natürlich könnt ihr die Mengen und die Zutaten ganz nach euren Bedürfnissen anpassen.

Zutaten:

3 EL (20g) Haferflocken
4 EL (80g) Sojajoghurt
1 Prise Zimt
1/2 TL Agavendicksaft
1 (85g) Birne, eingekocht aus dem Glas
1 EL Rosinen

Zubereitung:

Die Birne in kleine Stücke schneiden und die Zutaten in der angegbenen Reihenfolge in ein Glas (250 ml passt genau) schichten. Deckel drauf und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Am nächsten Morgen Glas und Löffel schnappen und ganz nach Wunsch zu Hause, unterwegs oder im Büro essen.

So habt ihr ein schnelles, veganes, ausgewogenes und gesundes Frühstück was ihr auch super mitnehmen könnt, wenn es mal schnell gehen muss. Oder eben für die Mittagspause im Büro, oder für die Kids in der Schulpause.

Das Rezept ist übrigens auch für Diäten, wie Schlank im Schlaf oder Weight Watchers geeignet.

Nährwerte:

220 kcal
3,42 g Fett
4 * (nach dem alten Punktesystem)

Guten Appetit!!!

Produktempehlungen:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen