Montag, 26. Januar 2015

Schnelle Fitness-Brötchen



Guten Morgen!

Heute bekommt ihr mein Rezept für blitzschnelle, selbst gebackene Fitnessbrötchen. Sie sind super gesund und schnell gemacht. Da sie ohne Hefe gemacht werden spart man sich die Gehzeit und es reicht völlig sie morgens zuzubereiten.

Ihr braucht für 6 Brötchen:

150 g Weizen
30 g Haferflocken
120 g Magerquark
150 ml alkoholfreies Hefeweizen
15 g Sesam
15 g Leinsamen
1/2 TL Salz
1 Prise Zucker
1 TL Natron

Zubereitung:

- Den Weizen mit einer Getreidemühle mahlen
- Alle Zutaten gut miteinander verkneten (Mit der Kitchen Aid ist das Ruck zuck gemacht)
- Aus dem recht weichen Teig sechs Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech geben
- Bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen bis sie leicht bran werden

Schon fertig! Mir schmecken sie am besten noch warm nur mit ein bisschen Butter. Viel mehr braucht es für mich nicht.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen